Start Unterkünfte Last Minute Reiseführer Termine Blog Freizeit Südschwarzwald Mittlerer Schwarzwald Nordschwarzwald Unterkunft eintragen!

Horb am Neckar

Unterkünfte in Horb am Neckar

Für Horb am Neckar liegen leider keine buchbaren Unterkünfte vor. Gemütliche Ferienhotels und schöne Ferienwohnungen finden Sie aber auch in der Nachbarschaft:
Unterkünfte in Loßburg
Unterkünfte in Freudenstadt
Unterkünfte in Lauterbach
Unterkünfte in Schramberg
Unterkünfte in Rottweil

Bilder antippen!

Geschichte von Horb am Neckar Der Name der Stadt Horb geht auf Sigefridus de Horwa, dem Vertreter eines nicht unbedeutenden Edelfreiengeschlechts zurück. Er wird erstmals gegen Ende des 11. Jahrhunderts im Codex Hirsaugiensis erwähnt. Keimzelle der Neckarstadt ist eine Burg. Bild antippen!

Horb am Neckar Malerisch liegt Horb am Lauf des Oberen Neckars. Als beliebtes Ausflugsziel lässt sich der Fluss bei seiner Reise durch Horb gerne ein Stück begleiten. Vom Neckar aus erklimmt die Stadt den Bergsporn. Hoch oben thront majestätisch die Stiftskirche. Bild antippen!

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Horb am Neckar

Malerisch liegt Horb am Lauf des Oberen Neckars. Als beliebtes Ausflugsziel lässt sich der Fluss bei seiner Reise durch Horb gerne ein Stück begleiten. Vom Neckar aus erklimmt die Stadt den Bergsporn. Hoch oben thront majestätisch die Stiftskirche. Die über 900-jährige Geschichte ist in Horb allgegenwärtig. Ein Spaziergang durch verwinkelte Gassen und Horber „Stäpfele“ verspricht eine spannende Zeitreise.

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Horb ist stolz auf eine der schönsten Stadtsilhouetten Deutschlands. Das Rathaus auf dem historischen Marktplatz mit dem berühmten Horber Bilderbuch erzählt Stadtgeschichte. Wer sich für Kultur und Geschichte interessiert, ist in den Horber Museen willkommen.

In der Kernstadt schlägt das Herz der Stadt. Doch was wäre sie ohne ihre 17 Stadtteile, die sich als quirlige Dörfer um das Zentrum scharen.

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

24.500 Horberinnen und Horber leben in der 120 Quadratkilometer großen Flächenstadt in reizvoller Landschaft. In Wanderstiefeln oder auf dem Rad – auf ausgeschilderten Wegen führt die Entdeckungstour durch quellreiche Tallandschaften, kühle Wälder oder über sonnigen Höhen.

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Traditionelles Handwerk, moderne Dienstleistungsbetriebe und international agierende Unternehmen bieten attraktive Arbeitsplätze. Ein umfangreiches Betreuungs- und Bildungsangebot sowie moderne Baugebiete schaffen ein angenehmes Umfeld für Familien. Horb ist bequem erreichbar. Die Stadt ist Haltepunkt auf der IC-Strecke Stuttgart - Zürich und auf der Gäubahn Stuttgart -Singen, sowie auf der Kulturbahn mit Anschluss in Richtung Tübingen und Pforzheim. Der direkte Autobahnanschluss an die A 81 Stuttgart - Singen verleiht mobile Unabhängigkeit.

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Die Horber verstehen zu feiern – im Großen wie im Kleinen. Alljährlich tauchen Tausende von Besuchern in das mittelalterliche Treiben der Horber Ritterspiele ein. Sie erleben stolze Ritterkämpfe, buntes Markttreiben und echtes Lagerleben in historischer Perfektion. Das Mini-Rock-Festival lockt junge Leute zur großen Rock-Party ans Neckarufer. Leisere Töne schlagen die Horber Musiktage an. Dabei kommen Musikliebhaber in den Genuss hochkarätig besetzter Konzerte, Opernaufführungen oder Gesangsabende. In der fünften Jahreszeit wird Horb zur Fasnetshochburg.

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

In rund 300 Vereinen und Organisationen organisiert die Bevölkerung in den Stadtteilen und der Kernstadt ein vielfältiges kulturelles Leben. Ob Sportveranstaltungen, Konzerte, Theater oder Dorffeste – irgendwo ist immer etwas geboten. Horb hat viele Natur- und Kunstschätze. Doch ihre Bürger sind ihr größter Schatz. Sie sind der Pulsschlag einer modernen, lebendigen Stadt und Garant für eine blühende Zukunft.

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Maximilian-Ritterspiele

Diese historische Veranstaltung entführt Sie als Besucher in ein ganz besonderes Erlebnis: Das Mittelalter. Schon im Jahr 950 hat in Horb ein Turnier stattgefunden. Die Kernstadt Horb, mit einer der schönsten Stadtkulissen Deutschlands, vermittelt den Gästen das Mittelalter als Erlebnis aller Sinne. Der historisch belegte Horber Vertrag ist der geschichtliche Anlass dieser Veranstaltung. König Maximilian besiegelt den Thronfolgevertrag vor der berühmten Rathausfassade mit dem historischen Bilderbuch, um danach mit seinem Gefolge durch die Stadt zum Turniergeviert zu ziehen.

Durch diesen historischen Hintergrund ist es dem Maximilian-Ritterspiele-Verein Horb mit verschiedenen Gruppen gelungen, als Veranstalter die Horber Ritterspiele zu einer der größten Mittelalter-Veranstaltungen in Europa aufzubauen.
Turniere, mittelalterliche Umzüge und Konzerte und ein Markt mit Ritterlagern locken jedes Jahr Mitte Juni nach Horb.

Über die ganze Stadt verteilt sich dabei ein riesengroßer historischer Markt mit der ganzen Palette an Waren und Leistungen aus dem Mittelalter. Viele Händler, Schausteller und Handwerker überraschen den Besucher mit Außergewöhnlichem und bieten ein buntes Treiben. Im gesamten Marktbereich kann man auch das Essen und Trinken unserer Vorfahren genießen.

Kinderaugen schauen fasziniert den Spektakeln und Fähigkeiten der Schauspieler und Schausteller zu. In allen Marktbereichen treten Künstler, Gaukler, Tanz- und Rittergruppen sowie Musiker und Fanfarenzüge auf.

Horb am Neckar Ferienwohnungen Hotels Fewos Schwarzwald