Start Unterkünfte Last Minute Reiseführer Freizeit Schwarzwaldblog Südschwarzwald Mittlerer Schwarzwald Nordschwarzwald

Baiersbronn

Unterkünfte in Baiersbronn

Holzschuh's Schwarzwaldhotel
Holzschuh GbR
Murgtalstraße 655
72270 Baiersbronn
Telefon 0744794630
Web www.Schwarzwaldhotel.de

Hotel Terra Nova
Horst Delsemmé
Tonbachstraße 177
Telefon 07442-180230
Web www.hotel-terranova.de

Haus Klumpp
Ferienwohnungen
Familie Klumpp
Tonbachstraße 143
72270 Baiersbronn
Telefon 07442-4364
www.haus-klumpp.de

Ferienhaus Schenk
Ferienwohnungen
Karin Schenk
Im Oberrain 56 - 58
72270 Baiersbronn-Mitteltal
Telefon 074423882
Web www.ferienhaus-schenk.de

Ferienwohnungen Waltraud Wurster
Familie Wurster
Bildstöckleweg 25
72270 Baiersbronn
Telefon 074425161
Web www.Fewo-Wurster.de

Heuberghof
Ferienwohnungen
Familie Gerda und Joachim Haas
Bergerweg 84
72270 Baiersbronn
Telefon 074422877
Web www.Heuberghof.info

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Baiersbronn im Murgtal im Nordschwarzwald

In Baiersbronn und seinen neun Teilgemeinden können Sie und Ihre Familie nicht nur viel erleben - Sie können sich vor allem prächtig erholen. Und das in einer Landschaft, deren Schönheit und abwechslungsreiche Vielfalt einzigartig ist. Falls Ihnen deshalb einmal der Mund vor Freude offen stehen sollte: Nur keine Bange! Selbst die Luft in Baiersbronn verdient das Prädikat „besonders wertvoll". Was also erwartet Sie in der waldreichsten Feriengemeinde Baden-Württembergs?

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Hauffs Märchenmuseum in Baiersbronn
Erinnern Sie sich an den Kleinen Muck, den Kohlenmunk Peter und das Glasmännlein? Folgen Sie im Hauffs Märchen Museum in Baiersbronn den Spuren von Wilhelm Hauff und seinen weltbekannten Märchen und Erzählungen. Das Museum bietet Abwechslung für Jung und Alt. Ein Kinderaktivbereich zum Spielen, Malen und Basteln bringt den Kindern Geschichte und Märchen auf kreative Art und Weise bei. Eine Videostation erzählt das wohl bekannteste Märchen Hauffs: "Das kalte Herz". Erwachsene können sich die Werke des Schriftstellers in der Handbibliothek, an der Hörstation und durch vieles mehr zu Gute führen. Öffnungszeiten: Mittwoch, Samstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr sowie nach Voranmeldung. Von Mitte November bis Mitte Dezember ist das Märchenmuseum geschlossen. Adresse: Baiersbronn, Alte Reichenbacher Straße 1.

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Zum Beispiel die schönsten Berge des Nordschwarzwalds. Europas weitläufigstes Wanderwegenetz. Deutschlands kreativste Köche. Verwunschene Gletscherkarseen. Erholungsorte, Luft-, Kneipp- und heilklimatische Kurorte. Besonders familienfreundliche Unterkünfte. Ob Kurzurlaub oder lange Ferien: Hier sind Sie bestens aufgehoben. Mit viel Sonne und guter Luft, bei vielfältigen Sport- und Kulturangeboten, in gemütlichen Kneipen und anspruchsvollen Restaurants: Das Herz der Feriengemeinde ist auf alle Wünsche eingestellt. Und in Friedrichstal erleben Sie alte Schwarzwälder Traditionen im "Tal der Hämmer".

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Kinder fühlen sich hier besonders wohl. Das brachte uns schon diverse Auszeichnungen ein. Kein Wunder, denn unser abwechslungsreiches Kinderprogramm mit professioneller Betreuung lässt Kinderherzen höher schlagen und Eltern einmal so richtig durchatmen.

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Aber auch die Großen kommen auf ihre Kosten. Ob Sie nun einfach alle Viere von sich strecken oder unsere Wälder und Täler erkunden wollen, zu Fuß, mit dem Mountainbike oder in der Pferdekutsche das bleibt Ihnen überlassen. Manche mögen gerne hoch hinauf mit dem Gleitschirm, andere erfrischen sich lieber in einem unserer fünf beheizten Freibäder oder beim Wassertreten. Was auch immer Sie tun. Sie werden noch lange daran denken und sich abends auf das leckere Abendessen freuen.

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Urlaub in Baiersbronn

Entdecken Sie heute, was der Dichter Max von Schenkendorf damals beschrieb: „Wie fröhlich hier im reichen Thal die lieben Bäume stehn." Oder baden Sie wie einst Ludwig Uhland in erfrischenden Gewässern: „Wo dort ein Quell entspringt, der Greise wieder jungt." Und wenn es Sie abends zu Musik und Kultur zieht, sind Sie in Baiersbronn ohnehin richtig: „Hinab zum Städtchen ins Nachtquartier. Am Brunnen die Mädchen, der Wirt vor der Thür" schwärmte Wilhelm Jensen. Und Johann Peter Hebel: „E Trunk in Ehre, wer wills verwehre?" In Baiersbronn jedenfalls verwehrt Ihnen keiner etwas: Spazieren Sie zu verwunschenen Karseen (davon gibt's gleich fünf), baden Sie in romantischen Freibädern (davon gibt's auch fünf) und erholen Sie sich in Baiernbronns schönsten Hotels und Pensionen (davon gibt's über fünfhundert).

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Das Murgtal

Vielleicht sehen Sie hier einen Ihrer zukünftigen Lieblingsplätze? Sie wären nicht die ersten, die sich vom Reichtum der Natur rund um Baiersbronn verführen ließen. Entdecken Sie heute, was der Dichter Max von Schenkendorf damals beschrieb: „Wie fröhlich hier im reichen Thal die lieben Bäume stehn." Oder baden Sie wie einst Ludwig Uhland in erfrischenden Gewässern: „Wo dort ein Quell entspringt, der Greise wieder jungt." Und wenn es Sie abends zu Musik und Kultur zieht, sind Sie in Baiersbronn ohnehin richtig: „Hinab zum Städtchen ins Nachtquartier. Am Brunnen die Mädchen, der Wirt vor der Thür" schwärmte Wilhelm Jensen. Und Johann Peter Hebel: „E Trunk in Ehre, wer wills verwehre?"

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

In Baiersbronn jedenfalls verwehrt Ihnen keiner etwas: Spazieren Sie zu verwunschenen Karseen (davon gibt's gleich fünf), baden Sie in romantischen Freibädern (davon gibt's auch fünf) und erholen Sie sich in unseren schönsten Hotels und Pensionen (davon gibt's über fünfhundert).Im nördlichen Schwarzwald gelegen, zieht sich das Murgtal von Obertal über Baiersbronn, Schönmünzach, Forbach, Gaggenau bis hin nach Rastatt. Die Murg, die dem Tal den Namen gibt, entspringt der Roten Murg und der Rechten (Weißen) Murg am Rande des Schliffkopfes unweit der Schwarzwaldhochstraße in 875 Metern Meereshöhe. Nach 95 Kilometern Lauf mündet die Murg hinter Rastatt bei Steinmauern in die ewigen durstigen Arme des Rheins.

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Dabei kommen Sie an vielen Sehenswürdigkeiten und romantischen Taleinschnitten vorbei. Zum Beispiel die Klosterkirche in Klosterreichenbach, zahlreiche Sägewerke, dem Erlebnispfad zwischen Huzenbach und Schönmünzach, sowie der alten Zollstelle hinter Schönmünzach und der aufgestauten Murg bei Kirschbaumwasen. Faszinierende Landschaft und unzählige Erholungsmöglichkeiten, das charakterisiert das Murgtal. Entdecken Sie das romantische Murgtal, wo Sie für Ihre Erholung ausgedehnte Rad- und Wanderwege finden, mit dem Rad oder zu Fuß.

Neue Plätze für Himmelsgucker

Weil der Himmel über Baiersbronn besonders schön ist, sollte man auch ab und zu einen Blick nach oben richten. Damit dabei keiner über Stock und Stein stolpert, haben sich die Baiersbronner etwas Besonderes einfallen lassen: Himmelsliegen! Spezielle entworfene Holzbänke ermöglichen ein bequemes Liegen beim Himmelsgucken. Und an folgenden Standorten sind die Liegen zu finden: Am Priorstein (Tonbach), bei der Kienberghütte, am Grubensattel und am Plon (jeweils in Mitteltal) sowie im Bereich des Burgkopfes und der Wolkenhütte in Obertal, am Rußenkopf in Baiersbronn und die letzte am Huzenbacher Seeblick. Insgesamt acht Himmelsliegen laden nun zum Träumen ein.