Start Unterkünfte Last Minute Reiseführer Freizeit Südschwarzwald Mittlerer Schwarzwald Nordschwarzwald Schwarzwaldblog Gästebuch

Ibach bei St. Blasien

Unterkünfte in Ibach

Haus Schmid ***
Ferienwohnungen & Urlaub auf dem Bauernhof
Markus Schmid
Oberibach 9
79837 Ibach
Telefon 076722042
Web www.schmid-ibach.de

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Ibach bei St. Blasien im Südschwarzwald

Wer Ruhe und Erholung sucht, grandiose Fernsichten schätzt und leidenschaftlich gerne die Natur liebt, aber dennoch nicht weit zu den schönsten Sehenswürdigkeiten des Südschwarzwaldes fahren will, dem empfiehlt sich die Gemeinde Ibach südlich von St. Blasien mit ihren Ortsteilen Ober- und Unteribach, Mutterslehen sowie Lindau. Von Ibach aus bietet sich sogar das größte Schwarzwaldpanorama mit Sicht bis in die Schweizer Alpen.

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Charakteristisch für Ibach ist das weit ausgedehnte, vom ehemaligen Feldberggletscher in der Eiszeit geformte Hochtal. Diesem geben inmitten weiter Wiesen- und Weideflächen gelegene Schwarzwaldhöfe mit ihren tief herunter gezogenen Walmdächern das Gepräge. Ibach zählt zu den schönsten Hochtälern des Schwarzwaldes. Ferienerholung pur finden Urlaubsgäste in diesem Hochtal. Der kleine Ort liegt ruhig und abseits von Durchgangsverkehr, dafür aber inmitten des Naturparks Südschwarzwald und direkt am Premiumwanderweg Schluchtensteig Schwarzwald.

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Zu allen Jahreszeiten bietet Ibach reizvolle Naturerlebnisse, die man bei Spaziergängen, Wander- oder Radtouren und beim Wintersport genießen kann. Ob man auf dem Panoramaweg rund um Ibach wandert, mit dem E-Bike ohne Anstrengung die Hügel rlauf und runter radelt, mit dem Mountainbike auf ausgewiesenen Strecken Radabenteuer besteht oder im Winter die weiße Pracht auf Schneeschuhen überquert, hier werden Sie immer kleine Schätze am Wegesrand entdecken und die überwältigende Sicht auf die Schweizer Alpen, in den Hotzenwald und zum Feldberg bewundern.

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Ibach ist mit 430 Einwohnern die kleinste selbstständige Gemeinde im Kreis Waldshut. Charakteristisch für Ibach ist das vom ehemaligen Feldberggletscher in der Eiszeit geformten Hochtal. Früher lebte man von Weide-Forstwirtschaft, Köhlerei, Bürsten-Schindelmacherei, Schnefler und Strohflechterei. Heute präsentiert sich Ibach als kleine Perle im Hotzenwald, mit vielen zum Teil sehr alten Schwarzwaldhöfen mit ihren heruntergezogenen Walm-dächern, inmitten herrlicher unverfälschter Natur. Charakteristisch für Ibach ist das weitausgedehnte, vom ehemaligen Feldberggletscher in der Eiszeit geformte Hochtal. Diesem geben inmitten weiter Wiesen- und Weideflächen gelegene Schwarzwaldhöfe mit ihren tief heruntergezogenen Walmdächern das Gepräge.

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Nach Ibach der Erholung wegen... Sie finden preiswerte Gasthöfe, gut eingerichtete Pensionen, zahlreiche Privatzimmer und behagliche Ferienwohnungen. Wünschen sich Ihre Kinder einmal Ferien auf einem Schwarzwaldhof? Wandern oder Mountainbike fahren, es ist für jeden etwas dabei. Auch schwimmen und Tennis spielen ist in der näheren Umgebung möglich. Ob Sommer oder Winter, Sie werden sich in Ibach sicher wohlfühlen.

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Sommer in Ibach

ielleicht locken Sie ausgedehnte Spaziergänge oder zünftige Wanderungen auf gut markierten Wegen? Dann sind Sie in Ibach richtig! Sie können dabei seltene Pflanzen entdecken, die einheimische Tierwelt beobachten, Naturdenkmäler wie Hochmoore und Gletschermühle auskundschaften oder die an klaren Tagen überwältigende Fernsicht genießen, welche die Schweizer Alpenkette in greifbare Nähe rückt.

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Winter in Ibach

Durch seine relativ schneesichere Lage verwandelt sich Ibach in der kalten Jahreszeit in eine zauberhafte Winterlandschaft. Oft bis in den März hinein bietet Ibach dem Winterurlauber vielfältige Sport und Erholungsmöglichkeiten. Am Skilift finden die Skifahrer reichlich Gelegenheit ihrem weißem Sport nachzugehen. Natürlich kommen auch Rodler und Langläufer auf ihre Kosten. Auf gut präparierten Loipen kann man die Landschaft in vollen Zügen genießen. Wer sich nicht auf Skier wagen will kann auf unseren gewalzten Winterwanderwegen die "Weiße" Pracht bewundern.

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Wissenswertes

  • Die gesamte Gemarkungsfläche Ibach beträgt 2.139 ha.
  • Die Gemeinde Ibach besteht aus den Ortsteilen Oberibach, Unteribach,
  • Lindau und Mutterslehen. Höhenlage in Unteribach und Farnberg.
  • Verwaltungsmäßig gehört Ibach zum Regionalverband Hochrhein / Bodensee.
  • Nach Angaben des Wetteramtes Freiburg betragen die durchschnittlichen Jahrestemperaturen von Ibach 8,6 Grad Celsius.
  • Die Gesamtbevölkerung von Ibach beträgt 427 (Stand 31.12.2001)
  • Konfessionszugehörigkeit (Gesamtbevölkerung): 284 römisch-katholisch, 61 evangelisch, 82 sonstige konfessionszugehörigkeit.
  • Ibach verfügt über eine relativ geringe Bevölkerungsdichte von unter 50 Einwohnern je Quadratkilometer.
  • Daraus resultiert ein hoher prozentualer Anteil an landwirtschaftlich Nutzfläche zwischen 35 bis 50 Prozent.
  • Der prozentuale Anteil der Waldfläche an der Gesamtgemarkung von über 65 Prozent der Gesamtfläche.
  • Ibach ist staatl. anerkannter Erholungsort.
  • Ibach verfügt über 6 Handwerksbetriebe und hat sich von 350 Einwohnern im Jahre 1987 zu 427 Einwohner im Jahre 2001 entwickelt.