Start Unterkünfte Last Minute Reiseführer Freizeit Schwarzwaldblog Südschwarzwald Mittlerer Schwarzwald Nordschwarzwald

Kleines Wiesental

Mehr: Ferienwohnungen & Ferienhotels im Kleinen Wiesental

Pardon, leider liegen keine buchbaren Unterkünfte im Kleinen Wiesental vor. Gemütliche Ferienhotels und schöne Ferienwohnungen finden Sie aber auch in der Nachbarschaft:
Unterkünfte in Utzenfeld
Unterkünfte in Wembach
Unterkünfte in Zell im Wiesental

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Neuenweg am Belchen

Willkommen im staatlich anerkannten Sommer- und Wintererholungsort am nördlichen Rand des Kleinen Wiesentals. Neuenweg liegt unmittelbar am Belchen, der als der schönste aller Schwarzwaldberge gilt. Er ist nicht nur ein weithin bekannter Aussichtsberg, sondern nimmt auch wegen seiner einzigartigen Natur und Landschaft einen besonderen Rang ein. Dies macht den Belchen zu einem der beliebtesten Ausflugsziele der Region.

Die Belchensüdseite mit einem Mosaik aus Weiden, Geröllhalden. Felsen und Gehölzern ist Lebensraum zahlreicher seltener und gefährdeter Tier- und Pflanzenarten. Lernen Sie die imposante Kulisse des Belchen kennen.

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Freizeit: Skilift, Langlaufloipen und gebahnte Wanderwege bieten auch im Winter viele Möglichkeiten für einen erlebnisreichen und erholsamen Urlaub. Ein Landschaftsgenuss ist das weitläufige, landwirtschaftlich geprägte Dorf. Es bietet rund 40 km gut markierte Wanderwege.

Ortsansässige Vereine gestalten für Sie ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm während des ganzen Jahres. Traditonelle Veranstaltungen, die jedes Jahr stattfinden sind zum einen seit über 50 Jahren: "Die Burefasnacht", immer eine Woche nach der regionalen Fasnacht zum anderen seit über 100 Jahren: "Die Chilbi", immer am Pfingstmontag, ein beliebter Dorfmarkt auf dem alles, von der Socke bis zum Strohhut zu haben ist.

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Ein besonderes Ausflugsziel ist das etwas 3km vom Dorf entfernte Naturschutzgebiet "Nonnenmattweiher". Ein Ort der Entspannung, Ruhe und Erholung für den streßgeplagten Menschen unserer Zeit. Wissenschaftlich betrachtet ist diese Landschaft ein Zeugnis der Eiszeit. Die Sage aber erzählt von der geheimnisvollen Stimmung des Weihers. Vor Zeiten soll an einer Stelle ein Nonnenkloster gestanden haben, das infolge des sündhaften Lebens seiner Insassen in der Tiefe versank. Heute bietet der Nonnenmattweiher eine willkommene Badegelegenheit und ist ein Eldorado für Angler.